Schwerpunkte

Nürtingen

Ein offenes Ohr für Zivildienstleistende

04.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bundesbeauftragte für Zivildienst, Dr. Jens Kreuter, war zu Gast im Dr.-Vöhringer-Heim

NT-OBERENSINGEN (gm). Der Bundesbeauftragte für den Zivildienst, Dr. Jens Kreuter, stellte sich am Mittwoch im Dr.-Vöhringer-Heim in Oberensingen in Begleitung des Bundestagsabgeordneten und verteidigungspolitischen Sprechers der SPD, Rainer Arnold, auf dessen Einladung Kreuter an den Neckar gekommen war, den Fragen einiger Zivildienstleistender.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen