Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Motorrad für die PMHS

20.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kraftfahrzeugabteilung der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule (PMHS) in Nürtingen hat vor wenigen Tagen ein neues BMW-Motorrad für Schulungszwecke erhalten. Der Ausbildungspartner, die Firma BMW-Brauneisen in Wendlingen, spendete die moderne Reiseenduro im Wert von 12 300 Euro. Die Maschine wird zur Schulung der Kfz-Mechatroniker eingesetzt, die den Ausbildungsschwerpunkt Motorradtechnik gewählt haben. Motorradtechnik wird seit zehn Jahren an der Schule unterrichtet und ergänzt das Schwerpunktangebot Personenkraftwagen- und Hochvolttechnik. Das Bild zeigt vorne von rechts Stefan Schneider (Werkstattlehrer), Wolf Hofmann (Schulleiter), Sandro Strohmaier und Marlis Bulmer (beide von BMW-Brauneisen), Friedemann Högerle (Abteilungsleiter) und hinten Kfz-Schüler. pm

Nürtingen