Nürtingen

Ein Konzert gegen Missverständnisse

21.05.2019, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christiane Maschajechi und der Raidwänger Gesangverein spielten einander die Bälle zu

Doppelte Unterhaltung hat der Gesangverein Raidwangen mit seinem Chorkonzert gegen Missverständnisse und der Kabarettistin Christiane Maschajechi als Gast geboten.

„Miss Verständnis“ alias Christiane Maschajechi im Duett mit dem Gesangsverein Raidwangen Foto: Sander
„Miss Verständnis“ alias Christiane Maschajechi im Duett mit dem Gesangsverein Raidwangen Foto: Sander

NT-RAIDWANGEN. In diesem Jahr hat sich der Gesangverein Raidwangen der schwäbischen Sprache als musikalischem Themenschwerpunkt angenommen und präsentierte in der Egerthalle erfolgreich ein „Chorkonzert gegen Missverständnisse“.

Deren gibt es bekanntlich viele, wenn versucht wird, das Schwäbische ins Hochdeutsche zu übersetzen oder im Dialog von Schwaben und Nichtschwaben mit unterschiedlicher Mentalität. „Mach voll leer“ ist zumindest gewöhnungsbedürftig für Nichtschwaben.

„Miss Verständnis“ alias Christiane Maschajechi, vielen auch bekannt als „Brigitte Wibele“, sorgte für Klarheit in der Sprache, indem sie zum Beispiel Liebeserklärungen auf Schwäbisch analysierte. Die Kabarettistin überzeugte zudem mit ihrem Gesangstalent und machte das Chorkonzert zu einem amüsanten Unterhaltungsabend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen