Schwerpunkte

Nürtingen

"Ein kleiner Knoten würgt alles wieder ab"

06.09.2007 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freie Wähler und Junge Bürger wollen die Südtangentenkreuzung großzügig ausbauen lassen: Wir lassen nicht locker Online-Umfrage

NÜRTINGEN. Das Thema Nummer eins in Nürtingen? Das ist wohl zumindest derzeit keinerlei Frage: der Verkehr natürlich. Doch nicht nur über die aktuell laufenden Baustellen wird heftig diskutiert. Sondern auch über die kommenden. Die Gemeinderatsfraktionen von Freien Wählern und Jungen Bürgern wollen partout nicht einsehen, warum die Kreuzung an der Einmündung der Südtangente in die B313 nur unvollkommen ausgebaut wird, wenn man die Straße vom Wörth herauf schon auf vier Spuren verbreitert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen