Anzeige

Nürtingen

Ein Haus zieht um

31.03.2018, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wandelemente des historischen Gartensaals der Wilhelmshöhe werden für Wiederaufbau im Freilichtmuseum aufbereitet

Eine Holzwand schwebt am Haken des Kranseils, hoch über den Köpfen der Schaulustigen am Donnerstagmorgen in Geislingen. Es ist ein Teil des Tanzsaals, der zur Gaststätte ihrer Eltern gehörte und nun – nein, nicht abgebrochen, sondern fein säuberlich in seine Einzelteile zerlegt wurde, um im Freilichmuseum Beuren des Landkreises Esslingen wieder Platz zu finden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Anzeige

Nürtingen