Nürtingen

Ein grünes Klassenzimmer selbst bauen

25.05.2019, Von Sabrina Kreuzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der 72-Stunden-Aktion setzen sich katholische Kinder und Jugendliche in und um Nürtingen für soziale Projekte ein

Sägen und Hämmern ist in der Vendelaustraße schon von Weitem zu hören. Es kommt aus dem Garten des katholischen Gemeindehauses. Hier sind 50 Kinder und Jugendliche dabei, in 72 Stunden Möbel für ein grünes Klassenzimmer für die Mörikeschule zu bauen.

Katholische Jugendliche bauen für die Mörikeschule ein grünes Klassenzimmer. Fotos: skr
Katholische Jugendliche bauen für die Mörikeschule ein grünes Klassenzimmer. Fotos: skr

Mit grünen Shirts bekleidet wuseln sie durch den Garten, suchen Werkzeug, beraten sich, werkeln und haben aber vor allem Spaß: Die 50 Kinder und Jugendlichen der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Nürtingen. Sie sind eine der insgesamt 17 Gruppen im Raum Nürtingen und auf den Fildern die seit Donnerstagabend um 17.07 Uhr an der sogenannten 72-Stunden-Aktion teilnehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Der Arzt für die Gesunden

Dr. William Lechner ist seit 32 Jahren Werksarzt bei der Firma Heller und betreut einen der ältesten festen werksärztlichen Dienste

NÜRTINGEN. „Von manchen Sachen kann man sich einfach nicht trennen“, sagt Dr. William Lechner mit einem Schmunzeln und zeigt dem Besucher…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen