Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Elektroauto für die gewerbliche Schule

30.11.2016 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Dienstag wurde außerdem die neue Hochvoltwerkstatt offiziell in Betrieb genommen – Delegation aus Israel zu Gast

In der Autoindustrie bemüht man sich gerade eifrig um die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Elektroautos. In der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Nürtingen ist man für die neue Technologie nun glänzend gerüstet: Gestern wurde der Schule von der Kfz-Innung Nürtingen-Kirchheim ein nigelnagelneuer Renault Zoe für die Hochvoltwerkstatt übergeben.

Bei der Übergabe des Elektrofahrzeugs von links: Felix Letsche (Philipp-Matthäus-Hahn-Schule), zwei Schüler der Berufsfachklasse PW1, Friedemann Högerle (Abteilungsleiter Kfz PMHS), Schulleiter Wolf Hofmann, Christoph Grau und Wolfgang Gross (Vorstandsmitglieder der Kfz-Innung Nürtingen-Kirchheim) und Landrat Heinz Eininger. Foto: Fritz
Bei der Übergabe des Elektrofahrzeugs von links: Felix Letsche (Philipp-Matthäus-Hahn-Schule), zwei Schüler der Berufsfachklasse PW1, Friedemann Högerle (Abteilungsleiter Kfz PMHS), Schulleiter Wolf Hofmann, Christoph Grau und Wolfgang Gross (Vorstandsmitglieder der Kfz-Innung Nürtingen-Kirchheim) und Landrat Heinz Eininger. Foto: Fritz

NÜRTINGEN. Äußerlich sieht man dem Renault Zoe nicht an, mit welcher Antriebstechnik er betrieben wird. Unter der Haube des neuesten Autoexponats der Abteilung Kfz der PMHS steckt aber ein moderner Hochvolttechnikmotor, der durch eine Batterie gespeist wird. Mit dem Zoe ist Renault Marktführer bei reinen Elektroautos in Deutschland und hat einen Marktanteil von 40 Prozent, so Christoph Grau, Vorstandsmitglied der Kfz-Innung Nürtingen-Kirchheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen