Schwerpunkte

Nürtingen

Ehrenamtliche Helfer wurden gewürdigt

25.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Ehrungsabend der TG Nürtingen in der „Neckarau“ wurden Paul Kuppler und Hubert Nimmrichter zu Ehrenmitgliedern ernannt

NÜRTINGEN (pk). Man hatte es immer schon geplant – doch jetzt wurde es durch die Initiative des Zweiten Vorsitzenden der TG Nürtingen, Gerhard Franz, Wirklichkeit. Die TGN ehrte nicht wie sonst die Sportler oder Jubilare, sondern langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter, welche über viele Jahre hinweg ihre Zeit, Kraft und ihr Wissen völlig uneigennützig in den Verein eingebracht haben und die teilweise heute noch fast täglich im Übungsbetrieb stehen.

Ohne ehrenamtliche Helfer kann kein Verein bestehen

Diese wichtigen Helfer standen bei dem kürzlich veranstalteten Ehrungsabend im Mittelpunkt. „Ehrenamt ist ein Amt und dies muss im Verein gewürdigt werden, denn ohne diese Helfer kann heute kein Verein mehr bestehen“, sagte Gerhard Franz zur Begrüßung.

Nürtingens Bürgermeisterin Claudia Grau, Peter Honc vom Württembergischen Schwimmverband und Dr. Horst Sadlo vom Volleyballverband waren zu diesem Ehrungsabend gekommen, außerdem war durch Wolfgang Seyferle auch der Sportkreis Esslingen vertreten. Zudem hieß Gerhard Franz seine beiden Vorstandskollegen Fritz Brodbeck und Wolfgang Seyferle willkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen