Schwerpunkte

Nürtingen

Durch Schwimmen Bad retten?

16.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inselbad öffnet am Wochenende erstmals in Eigenregie

NT-ZIZISHAUSEN (jg). Ab dem Wochenende geht’s ums Überleben – für das Inselbad in Zizishausen. Nur wenn künftig jeweils am Wochenende sich die Wasserratten dort tummeln, besteht wohl eine Chance, es für die Öffentlichkeit zu erhalten.

„Im Prinzip“ (um mal mit Radio Eriwan zu sprechen) ist das in die Jahre gekommene Bädle zwar geschlossen und wird nur noch von Montag bis Freitag als Schul- und Vereinsbad genutzt.

Doch der Zizishäuser Förderverein Inselbad konnte in Verhandlungen mit den Stadtwerken erreichen, dass man die Tore der vielen ans Herz gewachsenen Einrichtung künftig auch samstags und sonntags öffnen kann – und zwar jeweils zwischen 8 und 13 Uhr.

Das geschieht freilich künftig in Eigenregie des Fördervereins. An diesem Wochenende wird mithin eine Premiere ganz besonderer Art gefeiert: ein Nürtinger Bad auf der Basis bürgerschaftlichen Engagements. Der Förderverein mietet dazu für ein Jahr das Bad (dieselbe Probephase gilt ja auch für das Konzept des Schul- und Vereinsbades) und muss auch dafür zahlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen