Schwerpunkte

Nürtingen

Drogenkontrollen im Straßenverkehr verstärkt

09.06.2005 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Polizeichef stellte die Kriminalstatistik 2004 vor - Anstieg bei den Straftaten - Prävention hat hohen Stellenwert

NÜRTINGEN. In Nürtingen wurden 2004 hochgerechnet auf die Einwohnerzahl mehr Straftaten begangen als in Filderstadt, aber weniger als in der Nachbarstadt Kirchheim. Zahlen aus der polizeilichen Kriminalstatistik, die Polizeichef Horst Failenschmid am Dienstag in der Sitzung des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses vorstellte.

Durch Prävention solle noch mehr Sicherheit in der Stadt geschaffen werden, sagte Bürgermeister Rolf Siebert, der die gute Zusammenarbeit mit der Polizei lobte und dabei auch auf die gerade zu Ende gegangene Sicherheitswoche verwies.

2004 wurden im Stadtbereich Nürtingen 2374 Straftaten erfasst. Das sind 361 Straftaten mehr als im Vorjahr. Prozentual ein Anstieg von 18 Prozent. Hier müsse freilich, so Horst Failenschmid, berücksichtigt werden, dass im Jahr 2003 ein Rückgang von zwölf Prozent verzeichnet wurde. Die Zahlen von 2003, so Failenschmid, seien indes mit Vorsicht zu genießen, da 2003 beim Innenministerium mit der EDV-Erfassung begonnen worden sei und deshalb 2003 Straftaten erfasst worden seien, die bereits 2002 geschehen seien. Das Innenministerium habe dann die Straftaten von 2002 und 2003 zusammengefasst und geteilt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen