Nürtingen

Drei unter einem Dach

11.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Versöhnungskirche feiert Einweihung nach dem Umbau

„Drei unter einem Dach“ lautet nach mehr als sechsmonatigem Umbau das Motto am Gemeindezentrum Versöhnungskirche in Nürtingen. Die Versöhnungskirchengemeinde, das Fela sowie die Junge Kirche Nova freuen sich über neue, sanierte Räume mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Kürzlich hatte die Junge Kirche Nova zur Einweihungsparty geladen.

Unterhielten sich über die neuen Räume: Von links Pfarrer Markus Frank, Moderator Thomas Volle (Jugendreferent), Dekan Michael Waldmann und Dieter Oehler, Bezirkssynode, KBA Kirchenbezirksausschuss. Foto: Simon Wennagel
Unterhielten sich über die neuen Räume: Von links Pfarrer Markus Frank, Moderator Thomas Volle (Jugendreferent), Dekan Michael Waldmann und Dieter Oehler, Bezirkssynode, KBA Kirchenbezirksausschuss. Foto: Simon Wennagel

NÜRTINGEN (csc). Wie die Räume nach dem Umbau mit Leben gefüllt werden können, zeigte sich beim Einweihungsfest. Dass dabei der Blick über die Gemeindegrenzen hinausgehen soll, ist ausdrücklicher Wunsch, der beim Fest durch die Mitgestaltung vieler Beteiligter Gestalt annahm. Samstagnachmittags begann das Fest mit verschiedenen Attraktionen, die rund um die Versöhnungskirche aufgebaut waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen