Schwerpunkte

Nürtingen

Drei Nürtinger Schulen stellen ihre sozialen Projekte im Sprechzimmer vor

18.11.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Albert-Schäffle-Schule und der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule sowie der sonderpädagogischen Bodelschwinghschule präsentieren sich im „Sprechzimmer“ in Nürtingens Innenstadt drei Schulen mit ihren beruflichen Bezügen und ihren sozialen Projekten.

Vertreter dreier Schulen erklärten im „Sprechzimmer“ ihre Schulprojekte. Im Bild zu sehen sind (im Hintergrund sitzend von links) Bodo Klehr und Markus Müller von der Albert-Schäffle-Schule sowie Wolf Hofmann und Albrecht Koch von der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule und (stehend von rechts) Pit Aurenz, Barbara Andreas und Jens Engelking, Lehrer an der Bodelschwinghschule, mit zwei seiner Schüler. Foto: ug
Vertreter dreier Schulen erklärten im „Sprechzimmer“ ihre Schulprojekte. Im Bild zu sehen sind (im Hintergrund sitzend von links) Bodo Klehr und Markus Müller von der Albert-Schäffle-Schule sowie Wolf Hofmann und Albrecht Koch von der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule und (stehend von rechts) Pit Aurenz, Barbara Andreas und Jens Engelking, Lehrer an der Bodelschwinghschule, mit zwei seiner Schüler. Foto: ug

NÜRTINGEN. Jungen Menschen Wissen zu vermitteln und sie auf die Berufswelt bestmöglich vorzubereiten, ist eine vornehmliche Aufgabe der vom Landkreis getragenen Schulen. Doch Wissen ist nicht alles, soziale Kompetenz und Verständnis für gesellschaftliche Zusammenhänge sind ebenfalls wichtig. Das gelingt in Schulprojekten, gleichzeitig hat dabei die praktische Seite der Ausbildung ihren Platz. Wie das aussehen kann, veranschaulichen derzeit drei Nürtinger Schulen in der Innenstadt im „Sprechzimmer“ von Barbara Andreas und Pit Aurenz, einer kleinen Ladenfläche, die von den beiden immer wieder unentgeltlich für Projekte zur Verfügung gestellt wird. So startete dort zum Beispiel das erste öffentliche Testzentrum Nürtingens, betrieben von einer ehrenamtlichen Initiative.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit