Schwerpunkte

Nürtingen

Drei Läuse im Pelz

30.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(bg) Zu einer gelungen verbrachten Kindheit gehört es, mindestens einmal Kopfläuse gehabt zu haben. Die kleinen Tierchen begleiten die Menschheit schon vom Anbeginn der Zeiten. Ägyptischen Mumien wurden Läusekämme mit ins Grab gegeben.

Es hat ein jedes Tierchen seine eigene Laus. Manche leben auf Vögeln, andere auf Hunden oder Katzen. Immer nur eine Art. Nur der Mensch hat drei Arten, eine auf dem Kopf, eine in den Kleidern und eine Etage tiefer Filzläuse. Womit hat die Menschheit die Ehre verdient, gleich drei Sorten dieser Parasiten eine Heimat zu geben?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen