Schwerpunkte

Nürtingen

Donnerstagsmarkt wird verlegt

26.09.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marktbeschicker beklagen auf dem Marktplatz rückläufige Kundenfrequenz und sinkende Umsätze – Umzug zum Schillerplatz

Der Donnerstagsmarkt wird von der Marktstraße auf den Schillerplatz verlegt. Für den Umzug sprach sich am Dienstag die Mehrheit des Verwaltungsausschusses aus und folgte damit einem Antrag der CDU-Fraktion. Die Marktbeschicker hatten den Umzug angeregt und als Begründung eine rückläufige Kundenfrequenz und sinkende Umsätze angeführt.

Der Donnerstagsmarkt wird vom Rathaus an den Schillerplatz verlegt, sobald der neue Fahrplan für den Stadtbus in Kraft tritt.  Foto: Holzwarth
Der Donnerstagsmarkt wird vom Rathaus an den Schillerplatz verlegt, sobald der neue Fahrplan für den Stadtbus in Kraft tritt. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Schon im April haben sich die Marktbeschicker schriftlich an die Stadt gewandt und eine dauerhafte Verlegung des Wochenmarktes am Donnerstag vom Rathaus in die Fußgängerzone zur Diskussion gestellt. Die CDU-Fraktion hat nun den Beschluss zur Verlegung der Busspur und der Haltestelle vom Schillerplatz in die Frickenhäuser Straße zum Anlass genommen, den Umzug des Donnerstagsmarktes zu beantragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen