Schwerpunkte

Nürtingen

Dokumentarfilm und Gespräch

30.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Katholischen Gemeindehaus St. Johannes in der Vendelaustraße 28 in Nürtingen wird am Freitag, 1. Oktober, um 19 Uhr der Dokumentarfilm „Danach war schon – Über den Sinn des Todes“ von Bernhard Koch und Paul Grizak gezeigt. Evangelische und katholische Christen halten Rückschau und blicken in die Zukunft. Sie berichten von ihrem Leben, von wesentlichen, prägenden Momenten, von dem, an was sie glauben, was sie durchs Leben brachte und bringt, von ihrem persönlichen Lebenssinn. Das Leben im Alter ist der Ausgangspunkt für die Dokumentation, um Fragen nach dem Tod zu stellen. Was kommt nach dem Tod? Wie hilft der christliche Glaube? Wie bereiten sie sich auf ihren Tod vor? Was ist der Sinn des Lebens? Der Film hinterfragt christliche Werte und zieht Resümee: Oftmals hart und direkt, aber auch voller Lebensfreude und Hoffnung. Eine Auseinandersetzung für junge und alte Menschen, was am Ende des Lebens bleibt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit dem Produzenten Gerhard Stahl und Pfarrer Martin Schwer ins Gespräch zu kommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Nürtingen