Nürtingen

Diskussion um die zukünftige Ausrichtung

05.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Albvereinsortsgruppe hatte Hauptversammlung

Das Bild zeigt die Geehrten beim Albverein mit Vertrauensmann Stefan Tremmel. pm
Das Bild zeigt die Geehrten beim Albverein mit Vertrauensmann Stefan Tremmel. pm

(pm) Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Kohlberg/Kappishäusern im Schwäbischen Albverein jüngst. Im Sportheim Kohlberg begrüßte der Vertrauensmann Stefan Tremmel die Gäste. Mit einem Musikstück des Akkordeonorchesters begann die Versammlung. Nach der Totenehrung verlas der Vorsitzende seinen Jahresbericht.

Hierbei berichtete er über die Veranstaltungen, von denen besonders die Sonnwendfeier auf dem Jusi ein Highlight war. Viele Hundert Besucher erlebten bei herrlichem Sommerwetter und guter Fernsicht ein weithin sichtbares Feuer. Jung und Alt ließen sich von der besonderen Atmosphäre fesseln und so waren der steile Aufstieg und der anstrengende Fußmarsch schnell vergessen.

Erfreuliches gab es vom Ziegenprojekt zu berichten. 63 Ziegen erfreuten bei insgesamt sieben Führungen Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen. Dabei werden von den Ziegen insgesamt acht Hektar Fläche direkt beweidet und sechs Hektar Streuobstwiesen werden von den Vereinsmitgliedern zur Heugewinnung bewirtschaftet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen