Schwerpunkte

Nürtingen

Diskussion mit Minister Rau

23.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Festakt zu TGN-Jubiläum

Am kommenden Sonntag lädt die Turngemeinde Nürtingen zur Feier ihres 150-jährigen Bestehens ein. Klar, dass bei solch einer Veranstaltung große Namen nicht fehlen dürfen. So wird beispielsweise ARD-Sportmoderatorin Valeska Homburg durch die Veranstaltung führen. Die Begrüßung um 11 Uhr in der Aula des Hölderlin-Gymnasiums wird jedoch der Erste Vorsitzende der TG Nürtingen, Fritz Brodbeck, vornehmen. Nach den Grußworten von Oberbürgermeister Otmar Heirich wird Kultusminister Helmut Rau, seines Zeichens gebürtiger Nürtinger und ehemaliger Handballer der TG Nürtingen, einige Worte an die Festgemeinde richten. Ihm anschließen wird sich der Präsident des Württembergischen Landessportbundes, Dieter Schmidt-Volkmar, ehe der Festvortrag vom Präsidenten des Deutschen Turnerbundes, Reiner Brechtken, gehalten wird. Im Anschluss daran gibt es eine Podiumsdiskussion. Das Thema: Der Verein im Wandel der Zeit. Daran beteiligen sich Turnerbund-Präsident Reiner Brechtken und Minister Helmut Rau, Bernhard Kurz und Professor Dr. Uwe Beck (beide langjährige Mitglieder der TGN) sowie TGN-Vorsitzender Fritz Brodbeck. Mit einem kleinen Imbiss wird im Anschluss auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zudem wird die Högy-Bigband die Veranstaltung mit einigen Stücken etwas auflockern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen