Anzeige

Nürtingen

Die zehn Projekte

17.11.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: „Gewinn der Woche“ führt zum Ballonfestival im Tannheimer Tal

Ein großes Spektakel ist Jahr um Jahr das Ballonfestival im Tannheimer Tal. Mit etwas Glück kann ein Leser (oder eine Leserin) unserer Zeitung mit dabei sein und im Januar über den Gipfeln der Allgäuer Alpen schweben.

Eine Fahrt mit dem Heißluftballon in den Tiroler Bergen ist der aktuelle „Gewinn der Woche“ im Rahmen unserer Aktion „Licht der Hoffnung“. Man sollte allerdings flexibel sein. Denn nicht an jedem Tag zwischen dem 8. und 23. Januar können die spektakulären Gefährte auch tatsächlich vom Boden abheben und dann entweder nach Norden ins Allgäu oder nach Süden über Lech- und Inntal schweben.

Wer sich von einem Tag auf den anderen entscheiden kann und sich die Mit-Fahrt zutraut, der sollte auf seine Überweisung das Stichwort „Ballon“ schreiben. Klaus Wäspy, der Gewinner des Vorjahrs, war übrigens hellauf begeistert und auch höchst überrascht, wie ruhig es in dem Korb unterm Ballon zugeht. Er konnte mit dem Schwärmen gar nicht mehr aufhören.

Unter denen, deren Spende bis zum Samstag, 20. November, auf einem der am Schluss dieses Artikels genannten Konten der Hilfe verbucht ist, verlosen wir auf jeden Fall dieses einmalige Erlebnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen