Schwerpunkte

Nürtingen

Die "Wi-Wa-Wuschels" finden die Betreuung prima

01.10.2005 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Netzwerk Nachbarschaft: Junge Eltern aus dem Enzenhardt haben in Nürtingen die erste Kleinkindgruppe ins Leben gerufen

NÜRTINGEN. Was tue ich den ganzen Tag mit meinem Kind? Wie bekomme ich mit einem Baby meine Erledigungen auf die Reihe? Wer passt auf meinen Sohn auf, wenn ich zum Arzt muss? Fragen, die sich viele junge Mütter nach der Geburt stellen. Auch Kinga Janisch und Friderike Böbel-Beck ging es nicht anders. Doch die beiden Mütter beließen es nicht bei einzelnen Besuchen und gemeinsamen Spaziergängen. Ihre Idee, das Netzwerk Nachbarschaft enger zu knüpfen, haben sie jetzt in die Tat umgesetzt und eine Kleinkindgruppe ins Leben gerufen. Seit Mitte September treffen sich die „Wi-Wa-Wuschels“ in einem Raum der Versöhnungskirchengemeinde. Ein Projekt, von dem Kinder und Eltern gleichermaßen profitieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen