Schwerpunkte

Nürtingen

Die Weihnachtsflagge weist den Weg

29.11.2016 00:00, Von Lia Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Premiere: Nürtinger Innenstadt als „Lebendiger Adventskalender“ – Täglich um 17.30 Uhr Programm

Immer der Nürtinger Weihnachtsflagge nach heißt es vom 1. bis 24. Dezember in der Innenstadt. Erstmals verwandelt sich Nürtingen in einen „Lebendigen Adventskalender“ mit täglich wechselnden Stationen am Rathaus, auf dem Weihnachtsmarkt, in der Stadtbücherei und vor Geschäften. Jeweils um 17.30 Uhr gibt es weihnachtliche Darbietungen.

Die Weihnachtsflagge weist den Weg zum „Lebendigen Adventskalender“. Foto: Hiller
Die Weihnachtsflagge weist den Weg zum „Lebendigen Adventskalender“. Foto: Hiller

NÜRTINGEN. Wer ab kommenden Donnerstag einen Bummel durch das weihnachtlich geschmückte Nürtingen macht, dem wird die neue Nürtinger Weihnachtsflagge auffallen. Täglich wird die am Boden stehende „Beachflag“ in weihnachtlicher Optik an einem anderen Platz positioniert. Ihr jeweiliger Standort signalisiert, dass hier an diesem Tag um 17.30 Uhr eine weihnachtliche Überraschung stattfinden wird. Die Weihnachtsflagge ist das symbolische Zeichen für den ersten „Lebendigen Adventskalender“ in Nürtingen, ein Kooperationsprojekt von Stadt Nürtingen, Citymarketing Nürtingen sowie dem Nürtinger Werbering. Die Darbietungen reichen vom Besuch des Nikolaus und des Christkinds über Märchenerzählungen und Weihnachtsgeschichten zum Mitmachen sowie Bastelaktionen bis hin zu musikalischen Darbietungen der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen