Schwerpunkte

Nürtingen

Die Tage der verschlossenen Türen sind vorbei

24.06.2005 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kirchenführer machen’s möglich: Die Pforten der Laurentiuskirche öffnen sich für Besucher auch außerhalb des Gottesdienstes

NÜRTINGEN. Droben über der Altstadt thront Laurentius. Die Stadtkirche ist das weithin sichtbare Wahrzeichen Nürtingens. Sie ist Baudenkmal, ist zu Stein gewordene Geschichte. Und natürlich dient sie auch der stillen Einkehr und dem Gebet. In den letzten Jahrzehnten aber konnte sie diese Funktionen außerhalb des Gottesdienstes kaum erfüllen, da ihre Pforten verschlossen blieben. Ehrenamtliche Kirchenführer sorgen nun aber dafür, dass sich die Pforten zumindest zweimal in der Woche auch jenseits der Messen öffnen. Ins Leben gerufen haben das Projekt die evangelische Kirchengemeinde und der Bürgertreff.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen