Schwerpunkte

Nürtingen

„Die Sonne geht auf“

30.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frühjahrskonzert der Raidwanger Dorfmusikanten

NT-RAIDWANGEN (mip). In der voll besetzten Egerthalle fand am Samstag das Frühjahrskonzert der Raidwanger Dorfmusikanten statt. Manuela Schubert führte dabei auf charmante und witzige Art durch das Programm.

Zuerst bewies dabei das Vorstufenorchester Großbettlingen-Raidwangen unter der Leitung von Jochen Schmid Musikalität und Taktgefühl und versetzte das Publikum mit spritziger Musik in Frühlingsstimmung, was mit gebührendem Beifall honoriert wurde. Das Vorstufenorchester bietet Jungmusikern eine hervorragende Plattform, um erste Erfahrungen im Spiel in der Gruppe zu sammeln.

Die aktive Kapelle unter der Leitung von Jonathan Beisigel begann ihren Teil des Abends mit dem Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“, bei dem strahlende Töne von Trompete und Tenorhorn erklingen und sich eine klare Melodielinie nach und nach aufbaut und zu einem fulminanten Schlussklang entwickelt.

Steffen Zoller am Flügelhorn und Michael Pfänder am Saxofon waren in Solopassagen eines Arrangements des Welthits „I will always love you“ zu hören. Ein ganz anderer, aber ebenso gefühlvoller solistischer Teil des Konzertes war die Polka „Ein fideles Trio“, die von Volker Henzler am Flügelhorn, Simon Schneider am Tenorhorn und Klaus Henzler an der Tuba mit Bravour vorgetragen wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Nürtingen