Schwerpunkte

Nürtingen

Die Pilzberatung wird zur Odyssee

06.10.2007 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der nächste Pilzsachverständige ist in Reichenbach Behörden nur unzureichend informiert

NÜRTINGEN. Pilze haben derzeit Hochsaison. Liebhaber schmackhafter Pilzgerichte durchstöbern die Wälder auf der Suche nach den Schwammerln. Doch kann man sich immer sicher sein, dass diese wirklich essbar sind? Zur Sicherheit fragt man besser einen Pilzexperten. Wenn man einen findet. Das freilich ist in Nürtingen gar nicht so einfach. Besser gesagt: völlig unmöglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen