Anzeige

Nürtingen

Die neuen Angebote kommen gut an

14.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ortsgruppe Reudern des Schwäbischen Albvereins steigert die Mitgliederzahl auf 233

NT-REUDERN (es). Der positive Mitgliedertrend bei der Ortsgruppe Reudern des Schwäbischen Albvereins hält an. Dank der neuen Angebote für junge Familien und die Donnerstagswanderungen geht es seit dem vorletzten Jahr stetig aufwärts mit der Zahl an Teilnehmern und Mitgliedern. Im Juni findet das Landesfest des Schwäbischen Albvereins in Kirchheim/Teck statt. Bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung zeichnete Vorsitzender Erich Haas ein positives Gesamtbild des Vereins. Zum guten Gelingen der Veranstaltungen trug die Tanzgruppe bei. Erich Haas sprach in seinem Rechenschaftsbericht von einer regen Vereinsarbeit mit vielen Veranstaltungen, Wanderungen und Aktionen. Ganz besonders die Donnerstagswanderungen würden sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Regelmäßige Angebote für Familien hätten ebenfalls einen Schub erfahren und sich prima etabliert. Beim „Kochen wie die Cowboys“ und bei einer Bachexpedition waren alle, Kinder wie Erwachsene, mit Eifer dabei. Doris Weiler berichtete von einem leichten Plus in der Kasse und einem Mitgliederstand von 233. Angesichts der laut Kassenprüfer Achim Haussmann einwandfrei geführten Kasse wurde die Kassierin einstimmig entlastet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen