Schwerpunkte

Nürtingen

Die Natur in vollen Zügen genießen

06.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Nürtingen entdecken“: Der das Stadtgebiet umgebende geschichtsträchtige Wald bietet sich für Wanderungen und Radtouren an

Mit einer Fläche von rund 1300 Hektar macht der Wald knapp 30 Prozent von Nürtingen aus. Kein Wunder, dass sich hier auch viele beliebte Spazier-, Wander- und Radwege finden – und auch die Geschichte des Waldes hat jede Menge zu bieten.

Im Nürtinger Wald kann man zur Ruhe kommen und neue Energie tanken. Foto: nt
Im Nürtinger Wald kann man zur Ruhe kommen und neue Energie tanken. Foto: nt

NÜRTINGEN (nt). In den vergangenen fünf Ferienwochen haben die Mitarbeiterinnen des Amts für Stadtmarketing, Wirtschaft und Tourismus verschiedene Landschaftsräume und Naturbesonderheiten im Stadtgebiet vorgestellt. Die Sommerserie „Nürtingen entdecken“ sollte dazu dienen, den Leserinnen und Lesern in der eigenen direkten Umgebung Altbekanntes aus einem neuen Blickwinkel zu zeigen, oder auch das ein oder andere neu zu entdecken. Der flächenmäßig bedeutendste Landschaftsraum – der Wald – soll heute vorgestellt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen