Schwerpunkte

Nürtingen

Die nach Minze duftende Stadt Nürtingen

02.12.2017 00:00, Von Engin Eren — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der türkische Journalist Engin Eren ist seit März als Flüchtling in Deutschland – Hier beschreibt er, wie er Land und Leute erlebt

Nürtingen gehört zu den lebenswertesten Städten in Deutschland, die in der vordersten Reihe Platz einnimmt. Auf den Straßen der Stadt trifft man Menschen aus aller Herren Länder an. Ihre vielfältige Kultur und ihre natürliche Schönheit fasziniert den Betrachter.

Engin Eren schildert seine Eindrücke von Nürtingen. Foto: privat
Engin Eren schildert seine Eindrücke von Nürtingen. Foto: privat

NÜRTINGEN. Die Stadt Nürtingen ist eine Siedlung, die am Neckar erbaut wurde. Innerhalb der Stadt gibt es Bäche, die in den Neckar strömen. In den Gärten der Häuser hört man fast schon das Plätschern der Bäche, es bezaubert jene, die zum ersten Mal in die Stadt kommen. In Nürtingen findet man heute noch Spuren der Römer und Kelten. In den Gärten der regional geprägten Häuser sieht man neben den bunten Blumen auch Kürbisse, es fesselt jene, die sich ebenfalls nach einem Haus sehnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen