Schwerpunkte

Nürtingen

Die Marienkirche in neuem Gewand

05.03.2008 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für über eine Million Euro umgebaut und erweitert Kommenden Sonntag findet die Weihe statt

AICHTAL-GRÖTZINGEN. Über moderne Architektur lässt sich manches sagen, sicher aber ist, dass die neuere Kirchenarchitektur einen unverwechselbar eigenen Stil aufweist. Ein gutes Beispiel dafür ist die Marienkirche im Schönblick in Grötzingen. Sie ist in den zurückliegenden Monaten für 1,07 Millionen Euro grundlegend erweitert, erneuert und umgestaltet worden. Am kommenden Sonntag, 9. März, wird Weihbischof Thomas Maria Renz in einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr die Altarweihe und Wiedereröffnung vornehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen