Schwerpunkte

Nürtingen

Die Lauben laden zum Verweilen ein

18.08.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberbürgermeister Heirich eröffnete gestern Abend das zehnte Nürtinger Weindorf auf dem Schillerplatz

Bilderbuchwetter zum Weindorf-Auftakt. Als Oberbürgermeister Otmar Heirich gestern das Nürtinger Weindorf eröffnete, herrschten auf dem Schillerplatz fast tropische Temperaturen. Der Oberbürgermeister freut sich, dass der Weinfest-Virus im Laufe der Jahre immer mehr Besucher erfasst hat, die Jahr für Jahr gerne wieder kommen. Heuer ist es das zehnte Weindorf.

Mit einem fruchtigen Rose im Glas stießen Sponsoren und Gäste nach der Eröffnung des Weindorfs durch Oberbürgermeister Heirich auf eine erfolgreiche zehnte Weindorf-Saison auf dem Nürtinger Schillerplatz an.  Foto: Jüptner
Mit einem fruchtigen Rose im Glas stießen Sponsoren und Gäste nach der Eröffnung des Weindorfs durch Oberbürgermeister Heirich auf eine erfolgreiche zehnte Weindorf-Saison auf dem Nürtinger Schillerplatz an. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Seit 2008 gibt es in Nürtingen ein Weindorf in der Stadtmitte. Dass ein guter Tropfen aus roten und weißen Trauben nicht nur die Geselligkeit, sondern in Maßen genossen auch die Gesundheit fördern kann, wussten schon die alten Römer. Und was im Ländle daher schon vor Jahrhunderten seinen Anfang nahm, erfreut sich jetzt auch in Nürtingen zunehmender Beliebtheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen