Schwerpunkte

Nürtingen

Die lange Reise eines Ehepaares

23.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sie kannten sich schon als Kinder, sind gemeinsam in Uissigheim aufgewachsen. Die kleine Ortschaft in der Nähe von Tauberbischofsheim bot für Leo und Elisabeth Herold jedoch keine Perspektive und so verließen sie ihre Heimat in unterschiedliche Richtungen. Leo Herold wanderte 1952 zunächst nach Kanada aus. Im gleichen Jahr verließ Elisabeth Herold Deutschland und ging in die Schweiz. Dort arbeitete sie einige Jahre als Hauswirtschafterin, bis es sie mit 21 Jahren in die USA zog. „Ich wollte in die Welt hinaus, um noch etwas zu erleben“, erzählt Elisabeth Herold. In der Zwischenzeit war Leo Herold ebenfalls in die USA übergesiedelt und lebte in New York, wo er als Schreiner arbeitete. Dort trafen sich beide wieder und lernten sich aufs Neue kennen. 1959 zogen sie nach San Francisco, wo sie am 23. Dezember desselben Jahres heirateten. Im Jahr darauf kam ihre Tochter Adele zur Welt. Das Ehepaar entschloss sich 1963, wieder nach Deutschland zurückzugehen. „Man konnte sich hier damals eine Existenz aufbauen, ohne Schulden zu machen“, berichtet Leo Herold. Sie zogen nach Metzingen und bauten sich einen Geschäft für chemische Reinigung auf. Dieses betrieben sie zehn Jahre, bevor sie sich in Nürtingen niederließen. Leo Herold arbeitete dann noch für den Landeswohlfahrtsverband, bevor er 1992 in Rente ging. Reisen ist noch immer ein Hobby von Leo und Elisabeth Herold. Vor acht Jahren besuchten sie noch einmal New York. ste


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen