Kommentar

Die Kurve gekriegt

26.07.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eines muss man dem Gemeinderat bescheinigen: Leicht hat er sich die Entscheidung zum Hotel am Neckar nicht gemacht. Und leichtfertig entschieden hat er schon gar nicht. Dass am Ende nach über einstündiger Debatte und der kurzen Denkpause ein Kompromiss zustande kam, war eine positive Überraschung.

Ein Kommentar von Anneliese Lieb.
Ein Kommentar von Anneliese Lieb.

Denn die Bandbreite der möglichen Beschlüsse war groß. Von Tagesordnungspunkt absetzen über repräsentative Bürgerbeteiligung bis hin zum knallharten Votum, die Hotelpläne auf keinen Fall aufzugeben, reichten die Möglichkeiten. Dass ein Konsens gefunden wurde, hat der Sache gut getan.

Das Gremium ging zwar nicht zurück auf Start, wie das Michael Medla vorgeschlagen hatte. Es wurde aber auch nicht die unbeugsame Linie – Hotelbau um jeden Preis – verfolgt. Die Auseinandersetzung war fair und die Bereitschaft vorhanden, über die Position des Anderen wenigstens ansatzweise nachzudenken. Eine wichtige Basis für den einstimmigen Beschluss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen

Bonpflicht sorgt auch in der Region für Unmut

Ab Januar gilt eine Belegausgabepflicht bei allen Einkäufen Von vielen Seiten kommt deswegen Kritik

Für jede gekaufte Brezel oder Tomate bekommen Kunden ab Januar ein Extra obendrauf: Denn zum Jahreswechsel muss jede Registrierkasse einen Beleg…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen