Nürtingen

Die Konzertreife erreicht

01.06.2019, Von Florian Aißlinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musik-Abiturienten verabschiedeten sich am MPG mit Revue

Die musizierenden MPG-Abiturienten machten dem Publikum viel Spaß. fa
Die musizierenden MPG-Abiturienten machten dem Publikum viel Spaß. fa

NÜRTINGEN. Die Abiturienten des Neigungsfachs Musik gestalteten zwischen schriftlichem und mündlichem Abitur jüngst ihr am Max-Planck-Gymnasium inzwischen traditionelles Abschlusskonzert. Dabei war ebenso traditionell, dass die Programmkonzeption eine ganz individuelle und besonders unterhaltsame war und von den Schülern eigenständig erstellt und geprobt wurde.

Als roter Faden diente ein chronologischer Rückblick auf zwei Jahre intensiven und vielseitigen Musikunterricht. Max Köhler hatte dazu kurze, pointenreiche Moderationstexte geschrieben. Den Part des außenstehenden Moderators übernahmen dann mit viel Witz Ronny Bether und Patrick Halda-Rieger, die Schüler des zweistündigen Musikkurses sind.

In einem Wechsel aus verschiedenen Ensemblekonstellationen und Einzeldarbietungen präsentierten die Schüler eine ganze Bandbreite an epochalen und stilistischen musikalischen Stationen und Genres. Die beiden Pianisten Max Köhler und Steffen Armbrüster präsentierten mit lyrischen Stücken Frédéric Chopins und Franz Liszts die großen Meister der romantischen Klaviervirtuosen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen