Nürtingen

„Die kleinstädtischen Kleider abgestreift“

05.01.2012 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Januar 1962 wurde Nürtingen zur „Großen Kreisstadt“ erhoben – Die Stadt hatte die 20 000-Einwohner-Grenze überschritten

Vor 50 Jahren waren die Nürtinger stolz: Ihre Stadt wurde zur „Großen Kreisstadt“ erhoben und damit ein Stück selbstständiger. Im Jahr zuvor hatte sie die 20 000-Einwohner-Marke geknackt – die wichtigste Voraussetzung für diese kommunale Aufwertung. Vor lauter Stolz geriet sogar der damalige NZ-Chefredakteur ins Schwärmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen