Nürtingen

„Die Hoffnung ist ein Lebenselixier“

02.01.2012 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seine Silvesteransprache hielt Oberbürgermeister Heirich in diesem Jahr in der Stadthalle und auf den Aichterrassen in Oberensingen

Erstmals sollte die traditionelle Silvesteransprache von Oberbürgermeister Heirich vormittags auf dem Stadthallenvorplatz stattfinden. Dieses Vorhaben fiel dann buchstäblich ins Wasser, weshalb man dem Foyer in der Stadthalle K3N den Vorzug gab. Die Nürtinger Stadtkapelle umrahmte schwungvoll die kleine Feierstunde.

NÜRTINGEN. Eigentlich war die Terminänderung von abends auf den Vormittag der Tatsache geschuldet, dass die meisten Bürger am Silvesterabend ohnehin auf Feiern seien und deswegen der Vormittag als passender erschien, weil die meisten ohnehin in der Stadt unterwegs seien, erläuterte Oberbürgermeister Otmar Heirich die Änderung. Nun war am Silvestermorgen kaum jemand unterwegs wegen des einsetzenden Schmuddelwetters. Trotzdem füllte sich das Foyer in der Stadthalle mit interessierten Bürgern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen