Nürtingen

Die Hitze beschert gute Zwischenbilanz

08.08.2015, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Freibad wurde in diesem Sommer schon von rund 130 000 Badegästen besucht

Die Besucher strömen ins Nürtinger Freibad. Bis gestern waren es bereits über 130 000 Gäste in dieser Saison. Wenn die tropische Hitze weiter diesen Sommer dominiert, könnte das Jahr 2015 den dritten Platz in der Tabelle mit den Besucherzahlen der letzten zwölf Jahre erreichen. Trotz des Andrangs sind längere Öffnungszeiten an den Abenden nicht zu realisieren.

Gestern Nachmittag war das Freibad wieder einmal sehr gut besucht. Foto: Holzwarth
Gestern Nachmittag war das Freibad wieder einmal sehr gut besucht. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. „Wir liegen besser als sonst“, sagte Josef Budja, bei den Stadtwerken auch für die Nürtinger Bäder zuständig, gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. Die Kulisse am gestrigen Vormittag passte blendend zu dieser Aussage. Denn gegen 11 Uhr hatten an diesem tropischen zweiten Ferien-Freitag schon über 1800 Gäste die Tore des Freibads passiert.

Die Rekordmarke aus dem Jahr 2003, als man über 160 000 Besucher verzeichnen konnte, werde man wohl dennoch nicht knacken können. Auch 2006 habe man hervorragende Zahlen vorlegen können, blickt Budja zurück. Aber er rechnet damit, dass man die angestrebte Marke von 150 000 Besucher wird erreichen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen