Schwerpunkte

Nürtingen

Die große Lust am Tanzen verbindet

06.06.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für „7022 Moves and Stories“ werden noch Statisten für die Dreharbeiten in der Mörikehalle am 15. Juni gesucht

„Dreharbeiten, bitte nicht stören“ steht auf einem Blatt Papier, das an den Eingangstüren klebt. Zwischen ausrangierten Büromöbeln und Kartons wird eine Szene für das Filmprojekt „7022 Moves and Stories“ gedreht. Schauplatz für die Dreharbeiten ist die alte Turnhalle der HfWU. Nach Pfingsten geht es in die Mörikehalle. Für die neuen Szenen werden noch Statisten gesucht.

Jaqueline wird von Visagistin Saime Samioglu für ihren Auftritt geschminkt.
Jaqueline wird von Visagistin Saime Samioglu für ihren Auftritt geschminkt.

NÜRTINGEN. Die Geschichte des Filmprojektes hat Zejnep Demirova-Stauch ersonnen. Die Nürtingerin, seit vielen Jahren begeisterte Tanztrainerin, hatte die Idee für den Film. Seit Jahren engagiert sie sich in den Jugendhäusern Nürtingen und Wendlingen als Tanzlehrerin. Zusammen mit ihrem Ensemble „United Colours“ drehte sie vor einigen Jahren in Kooperation mit der Lazi-Akademie einen Videoclip für Vorprogramme regionaler und überregionaler Kinos zum Thema Völkerverständigung. Das neue, unter anderem von der Landesstiftung und vom Integrationsministerium unterstützte Videoprojekt hat einmal mehr die kulturelle Vielfalt und das Miteinander zum Thema. Mit ihrer Art, auf junge Menschen zuzugehen, weckt die Tanzlehrerin Begeisterung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen