Schwerpunkte

Nürtingen

Die Getreideernte ist "nicht ganz katastrophal"

25.07.2006 00:00, Von Stefanie Gruber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trockenheit und Hitze führen zu erheblichen Ertragseinbußen Preise fallen höher aus als im Vorjahr

Seit Wochen suchen die Menschen im Schatten Zuflucht vor der anhaltenden Hitze. Einzig das kühle Nass des Freibads bietet zumindest kurzzeitig eine wohltuende Erlösung von den Höchsttemperaturen. Währendessen brennt die Sonne erbarmungslos auf die Getreidefelder hinunter. Dies bleibt nicht ohne Auswirkungen: Erhebliche Ertragsrückgänge bei der diesjährigen Getreideernte sind die Folgen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen