Nürtingen

Die Gartentore stehen offen

28.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Aktion „Offene Gärten“ lädt zum Mitmachen ein

NÜRTINGEN (pm). Gibt es für Gartenfans etwas Reizvolleres, als in fremde Gärten zu schauen, sich Tipps und Anregungen zu holen und von eigenen Erfahrungen zu berichten? Letztes Jahr öffneten sich die ersten Privatgärten in Nürtingen und Umgebung für Besucher. Die Aktion wurde ins Leben gerufen von der Gruppe „Bingo! – Garten Eden für jeden“, die den Lehr- und Versuchsgarten der HfWU betreut.

Jeder Garten, der über die Jahre gewachsen ist und von seinen Besitzern liebevoll gepflegt wird, ist auf seine Weise sehenswert und einmalig; und so soll die Aktion auch kein Schönheitswettbewerb sein, sondern Freude und Erfolg beim Gärtnern fördern. Interessierte Gartenbesitzer sind daher auch in diesem Jahr aufgerufen, ihren Garten zu einem selbst gewählten Termin für Besucher zu öffnen.

Entstanden ist die Idee des „Offenen Gartens“ in England und so erfolgreich, dass überall Kommunen und Initiativen auch hier in der Region offene Gartentage anbieten. Sie sind auch im Internet vertreten unter www.staudenfreunde-reutlingen.de oder www.offenegaerten-esslingen.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen