Schwerpunkte

Nürtingen

Die Fahrradsaison hat begonnen

13.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitagabend um 18 Uhr eröffneten die Feierabendradler ihre aktuelle Fahrradsaison. Rund 40 naturbegeisterte Radler, die aus dem Großkreis Nürtingen kommen, waren bei der Auftaktveranstaltung mit dabei und alle waren sich einig: Das Vergnügen, die schöne Natur mit dem Fahrrad zu erleben, steht im Vordergrund. Bereits seit 20 Jahren sind Jung und Alt, Groß und Klein herzlich willkommen, um gemeinsam in den Feierabend zu radeln. „Heute ist eine Strecke nach Plochingen geplant, links am Neckar runter und rechts wieder rauf. Eine Pause wird es zwischendurch natürlich auch geben, und am Ende der Tour gehen wir zusammen in die Wirtschaft, um den Abend ausklingen zu lassen“, erklärt Walter Haußmann, einer der drei Tourenführer. Die Feierabendtour teilt sich immer in drei verschiedene Gruppen auf, je nach Leistungsvermögen. Die erste Gruppe ist sehr sportlich unterwegs, die zweite Gruppe geht es etwas langsamer an und die dritte Gruppe ist für die ganz Gemütlichen. Die Feierabendtour trifft sich wöchentlich zum Start auf dem Heller-Parkplatz. „Sicherheit ist wichtig, jeder sollte einen Sturzhelm tragen und in jedem Fall einen Ersatzschlauch dabei haben“, sagt Walter Haußmann. Unterstützt wird die Feierabendtour vom Bürgertreff, der IKK, dem Schwäbischen Albverein, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club und der Nürtinger und Wendlinger Zeitung. jef

Nürtingen