Schwerpunkte

Nürtingen

Die etwas kleinere Vesperkirche ist eröffnet

18.01.2021 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bis zum 7. Februar wird an drei Standorten Essen für Bedürftige für einen Euro zum Mitnehmen angeboten

„Vesper Kirche light“ heißt es seit Sonntag 22 Tage lang in Nürtingen. Am Vormittag war in der Lutherkirche Eröffnung der 13. Nürtinger Vesperkirche. Pandemiebedingt erfolgt dieses Jahr nur eine Essenausgabe an drei verschiedenen Standorten. Der gemeinsame Mittagstisch, Kulturprogramm, Kinderbetreuung und Kuchenbuffet müssen 2021 ausfallen.

In diesem Jahr sind nur neun statt 50 ehrenamtliche Helfer für die Vesperkirche im Einsatz. Sie verteilen 75 statt sonst 300 Mahlzeiten.  rf
In diesem Jahr sind nur neun statt 50 ehrenamtliche Helfer für die Vesperkirche im Einsatz. Sie verteilen 75 statt sonst 300 Mahlzeiten. rf

NÜRTINGEN. Nur gut die Hälfte der 40 von Mesner Markus Wagner in der Lutherkirche aufgestellten Stühle waren beim Eröffnungsgottesdienst belegt. Einige Gäste kamen aufgrund des Winterwetters kurzfristig nicht. Nach der musikalischen Eröffnung durch Manuela Häberle, Omar Kuyateh und Marcel Nyam a Mbamba begrüßte der neue Pfarrer Paul Bosler die Besucher mit dem Wochenspruch „Von seiner Fülle haben wir alle genommen, Gnade um Gnade“, passend zum Sinn und Ziel der Vesperkirche. In seinem Predigttext sprach Bosler über den Apostel Paulus, der Jesu Christis Herrlichkeit erst erkennen konnte, als diese vorbei war. Die Vesperkirche könne zwar nicht alle Not der Welt lindern, dafür bedeute diese aber, einen gemeinsamen Tisch und Fülle zu erleben und dort miteinander auf Augenhöhe zu essen. „Leider kann die Vesperkirche in diesem Jahr nicht so, wie ich es beschrieben habe, gefeiert werden“, bedauerte Pfarrer Bosler, dass die wichtigen sozialen Kontakte 2021 nicht stattfinden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen