Schwerpunkte

Nürtingen

Die erste Firmenspende ist da

31.10.2015 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Schon vor dem offiziellen Start kommt unsere Aktion ins Rollen

So richtig los geht es zwar am Martinstag, dem 11. 11., in der Neuffener Martinskirche. Aber schon jetzt setzen sich viele Menschen für unsere Aktion „Licht der Hoffnung“ ein. Gestern gab es zum Beispiel schon die erste Firmenspende.

Schon lange eng mit unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ verbunden ist die Firma Seltra Natursteinhandel. Auch bei der 25. Auflage der guten Sache war das Unternehmen in der Nürtinger Au die erste Firma, die mit einer Spende zur Stelle war. Unser Redakteur Jürgen Gerrmann (rechts) sagte Geschäftsführer Uwe Thumm (Vierter von links) sowie dessen Team mit Patrick Ladner, Katja Müller-Spieth, Alexandra Galka, Ute Waldner, Karin Bernecker, Traude Scheib, Christine Kromer, Sebastian Simon, Marion Hansen und Tobias Eßinger von Herzen Dank für dieses erneute Zeichen der Verbundenheit mit Menschen in Not. Foto: Klemke
Schon lange eng mit unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ verbunden ist die Firma Seltra Natursteinhandel. Auch bei der 25. Auflage der guten Sache war das Unternehmen in der Nürtinger Au die erste Firma, die mit einer Spende zur Stelle war. Unser Redakteur Jürgen Gerrmann (rechts) sagte Geschäftsführer Uwe Thumm (Vierter von links) sowie dessen Team mit Patrick Ladner, Katja Müller-Spieth, Alexandra Galka, Ute Waldner, Karin Bernecker, Traude Scheib, Christine Kromer, Sebastian Simon, Marion Hansen und Tobias Eßinger von Herzen Dank für dieses erneute Zeichen der Verbundenheit mit Menschen in Not. Foto: Klemke

Wie schon in den Jahren zuvor machte auch heuer die Firma Seltra Natursteinhandel in der Nürtinger Au den Anfang. Geschäftsführer Uwe Thumm und sein Team überreichten gestern Vormittag einen Scheck über 1000 Euro, der der guten Sache schon vor dem offiziellen Beginn gehörig Rückenwind verleiht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen