Schwerpunkte

Nürtingen

Die „eNTen“ sind los!

31.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit kunterbunt bemalten Holzenten wirbt Nürtingen für die Lindenberg-Janosch-Kunstausstellung in der Kreuzkirche

Die wie Udo Lindenberg einen Hut tragenden Tiger-„eNTen“ werden zum Jahresanfang das Nürtinger Stadtbild bereichern.  Foto: nt
Die wie Udo Lindenberg einen Hut tragenden Tiger-„eNTen“ werden zum Jahresanfang das Nürtinger Stadtbild bereichern. Foto: nt

NÜRTINGEN (nt). Die Enten sind los! Nürtingen wird zwar nicht von Heerscharen der gefiederten Zweibeiner überrannt werden, doch kunterbunte Variationen selbiger bevölkern mit Beginn des neuen Jahres das gesamte Stadtgebiet. Fast 120 hölzerne Exemplare machen in Schaufenstern, auf Verkehrsinseln oder in Kreisverkehren auf die neue Kunstausstellung „Udo Lindenberg und Janosch: Hinterm Horizont geht’s weiter – Riesenparty für zwei Tiger“ in der Stadtkirche aufmerksam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit