Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt Nürtingen stellt Weichen für Einführung der digitalen Akte

26.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtverwaltung stellt Weichen für die Einführung der E-Akte

Aktenberge, die bald der Vergangenheit angehören. Volker Schmid aus der Organisations-Abteilung hat den Papierkorb schon bereitgestellt. Foto: Vöhringer
Aktenberge, die bald der Vergangenheit angehören. Volker Schmid aus der Organisations-Abteilung hat den Papierkorb schon bereitgestellt. Foto: Vöhringer

NÜRTINGEN (nt). Mit einem Klick den Wohnsitz anmelden oder einen neuen Pass beantragen – damit dies in Zukunft möglich wird, investieren immer mehr Kommunen in Digitalisierung. Auch die Stadtverwaltung Nürtingen hat in den letzten Jahren an der Schaffung von digitalen Strukturen gearbeitet. Nun wurde das Dokumentenmanagementsystem „enaio“ erfolgreich eingeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Hölderlinhaus-Baustelle in Nürtingen - Eine Reise in die Vergangenheit

                   Das Hölderlinhaus wird eigentlich neu                      geschaffen, einige historische Mauern und                        Teile aber bleiben erhalten: Ein Besuch auf                          einer ganz besonderen Baustelle

Das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen