Anzeige

Nürtingen

Die Chagall-Fuchs-Ausstellung in der Kreuzkirche ist nur noch bis Sonntag zu sehen

21.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer die höchst bemerkenswerte Ausstellung mit rund 150 Bildern von Marc Chagall und Ernst Fuchs in der Nürtinger Kreuzkirche noch sehen will, muss sich beeilen. Die insgesamt sechswöchige Ausstellungsdauer endet am kommenden Sonntag, 25. Februar. Bis dahin ist die Bilderschau mit dem Titel „Auf den Spuren der Träume und des Glaubens“ noch jeden Tag von 12 bis 18 Uhr geöffnet, am bewirteten langen Ausstellungsabend am Freitag sogar noch einmal bis 22 Uhr. Bärbel Igel-Goll vom Amt für Stadtmarketing, Wirtschaft und Tourismus rät, die letzten Ausstellungstage noch für einen Besuch zu nutzen. Fürs Wochenende habe man zusätzliche Führungen eingeplant, die man ohne Voranmeldung mitmachen kann. Die Resonanz auf die Ausstellung habe die Erwartungen erfüllt, sagt sie. „Wir sind sehr zufrieden.“ Dass die Ausstellung bei den Leuten sehr gut ankomme, zeigten zahlreiche begeisterte E-Mails und entsprechende Einträge im Gästebuch. Vom Publikumszuspruch angetan ist auch die Reuderner Galeristin Brigitte Kuder-Broß, die zusammen mit der Stadtverwaltung diese Ausstellung auf die Beine gestellt hat. „Es läuft sehr gut“, sagt sie, die Zahl der Besucher – darunter zahlreiche Schüler – schätzt sie ähnlich hoch ein wie bei der gut besuchten Janosch-Lindenberg-Ausstellung vor einem Jahr. Das Lieblingsbild der jungen Ausstellungsbesucher sei das großformatige „Cinderella“ von Ernst Fuchs. Dieser österreichische Künstler sei zahlreichen Besuchern unbekannt gewesen, komme aber sehr gut an. Kuder-Broß: „Alle sind überrascht, wenn sie seine Bilder sehen.“ vh/Foto: Holzwarth

Nürtingen

Jugendagentur bekommt mehr Sicherheit

Nürtinger Anlaufstelle für Jugendliche im Konzept des Landkreises als feste Größe – Gemeinderat bewilligt 12 500 Euro

Die Jugendagentur Nürtingen hat zumindest bis Ende 2020 Planungssicherheit. Der Landkreis fördert ihm Rahmen seines neuen Konzepts zur…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen