Schwerpunkte

Nürtingen

Die Baustelle sorgt nicht nur für Lärm

14.07.2007 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wegen einem Radrennen vorgezogene Arbeiten in der Frickenhäuser Straße und am Kührain stören den Betrieb in der Mörikeschule

NÜRTINGEN. Baustellen verursachen Lärm und Dreck. Und oftmals behindern sie den Verkehr. Das ist nicht zu vermeiden. Beeinträchtigungen können nur minimiert werden. In der Frickenhäuser Straße und am Kührain soll die Straße neu gestaltet werden. Um dem am 23. September in Nürtingen startenden Profi-Radrennen nicht ins Gehege zu kommen, wurden die Bauarbeiten vorgezogen. Statt erst in den Ferien, gings am Montag schon los. Das Problem dabei: Die Straßenzüge umschließen die Mörikeschule. Der Lärm beeinträchtigt den Betrieb an der Grund- und Hauptschule, die Baustelle erschwert den Schulweg vor allem auch für die Kleinen. Unverständnis an der Schule und in der Elternschaft ist die Folge.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit