Schwerpunkte

Nürtingen

Die Baustelle am Heim-Areal in Nürtingen ist ein Ärgernis

23.08.2021 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Gebäudeensemble am Eingang zur Neckarsteige verfällt zusehends. Der Kirchheimer Investor hält sich nicht an Absprachen mit der Stadt Nürtingen.

Warum geht es beim Heimareal nicht weiter? Das Gebäudeensemble an der Ecke Mühlstraße/Neckarsteige befindet sich im Dornröschenschlaf.  Foto: Just
Warum geht es beim Heimareal nicht weiter? Das Gebäudeensemble an der Ecke Mühlstraße/Neckarsteige befindet sich im Dornröschenschlaf. Foto: Just

NÜRTINGEN. Ist dem Investor das Geld ausgegangen? Diese Frage stellen sich viele Nürtinger, die in den letzten zwei Jahren regelmäßig an der Baustelle Heimareal beim Kreisverkehr an der Neckarbrücke vorbeikommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit