Schwerpunkte

Nürtingen

Die Amphibien wandern schon

28.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Naturschützer mussten heuer die Krötenzäune extrem früh anbringen

(pm) In diesen Tagen ist es wieder so weit: Hinweisschilder am Straßenrand und engagierte Naturschützer, die nachts mit Taschenlampen ausgerüstet die Krötenzäune kontrollieren, machen darauf aufmerksam: Die Kröten und Frösche wandern wieder zu ihren Laichgewässern. Die Nürtinger Gruppe des Naturschutzbunds (Nabu) informiert nun in einer Pressemitteilung über die aktuelle Situation im Nürtinger Tiefenbachtal.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen