Schwerpunkte

Nürtingen

Die Alb fährt künftig verstärkt auf die Biker ab

02.02.2005 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Eindrucksvolle Routen für Motorradfahrer“ - Änderung des Wochenend-Fahrverbots an der Neuffener Steige ist dennoch nicht in Sicht

Die Alb: Nur ein Sonntagsausflugsziel für Senioren, die ein Billig-Schnitzel, das über den Tellerrand hinabhängt, und einen Riesen-Schlag Spätzle mit Soße genießen wollen, nachdem sie ihre roten Kniestrümpfe ein Stündchen lang spazieren geführt haben: Dieses Image hängt der Schwäbischen Alb seit Urzeiten an. Doch damit will sich der Tourismusverband Schwäbische Alb nicht abfinden. Sein Ziel: die Alb soll „in“ werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen