Schwerpunkte

Nürtingen

Dicke Backen und flinke Hände für die SMV

05.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich lud die SMV der Fritz-Ruoff-Schule zum Konzert mit der Nürtinger Big Band BrassWood. Vor 50 Gästen bedankten sich die Schulsprecherinnen Annika Hehr und Thatany Kumarakuruparan bei Reinmar Wipper, 40 Jahre lang Musiklehrer an der Schule und Leiter der Band, für den Auftritt. Schließlich spielte die Formation in der klassischen 4-4-5-4-Besetzung ohne Gage. Schon bei den ersten Stücken war Gänsehaut angesagt. Neben Titeln der US-amerikanischen Showszene und diversen Rocktiteln begeisterte vor allem der klassische Big-Band-Sound von Count Basie und Duke Ellington. Mit besonderem Beifall wurden die Stücke bedacht, bei denen die beiden Sängerinnen Angelika Bastians und Sophie Mathis das Orchester mit ihren außergewöhnlichen Stimmen verstärkten. Dass die Klänge der 30er- und 40er-Jahre auch das jüngere Publikum begeistern konnten, lag sicher nicht zuletzt daran, dass Sophie Mathis aktuell die Nachbarschule der FRS besucht. Laut Aussagen des Vebindungslehrers Manfried Dürr muss das Publikum sehr zufrieden gewesen sein, die Spenden für die SMV-Arbeit können sich sehen lassen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen