Schwerpunkte

Nürtingen

DFB-Stiftung unterstützt Childfund-Projekt

16.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Hilfsorganisation engagiert sich in Fortaleza in Brasilien

NÜRTINGEN (pm). Bei der WM in Brasilien möchte der deutsche Fußball nicht nur sportlich überzeugen: Mit der Initiative „Sonhos de Crianças – Kinderträume 2014“ engagiert sich der DFB wie schon bei anderen großen Turnieren für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Gastland.

Die Unterstützung von 16 Selbsthilfeprojekten mit einer Fördersumme von über 500 000 Euro hat eine Botschaft: Zusammen Kindern Zukunft schenken. Dadurch kommen einem sozialen Zentrum der Nürtinger Hilfsorganisation Childfund Deutschland in der im Nordosten Brasiliens gelegenen Millionenstadt Fortaleza 10 000 Euro zugute. Hier wird Kindern aus armen Familien umfassend geholfen; den Kindern wird der Zugang zu Bildung ermöglicht. Daneben werden sie geschult, soziale Kompetenzen zu entwickeln – für die Kinder die Chance auf ein besseres Leben.

Der Kontakt zu Childfund kam über DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg zustande, der dem Kinderhilfswerk seit langer Zeit treu verbunden ist. Das geförderte Projekt in Fortaleza, einem der Spielorte der Nationalmannschaft während der gerade laufenden Weltmeisterschaft, kennt er aus eigener Erfahrung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Nürtingen