Schwerpunkte

Nürtingen

Derzeit kein Zurück zum G 9

17.05.2019 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kultusministerin Susanne Eisenmann stellte sich in der Kreuzkirche Fragen von Eltern und Lehrern

Die baden-württembergische Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann stand am Mittwochabend in der Kreuzkirche 100 Besuchern Rede und Antwort. Mit Kompetenz und Sachverstand zum Thema Bildungspolitik sorgte die Ministerin unaufgeregt dafür, dass das „Fischglas“ zu keinem Haifischbecken für sie wurde.

Sabine Schmid-Glotzmann im Gespräch mit Kultusministerin Susanne Eisenmann. rf
Sabine Schmid-Glotzmann im Gespräch mit Kultusministerin Susanne Eisenmann. rf

NÜRTINGEN. Sabine Schmid-Glotzmann, Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der Nürtinger Schulen, begrüßte neben der Kultusministerin auch Nürtingens Bürgermeisterin Annette Bürkner und den Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann. „Heute haben sich viele Lehrer und Elternvertreter eingefunden“, sagte Schmid-Glotzmann, die die Moderation des vom CDU-Stadtverband initiierten Abends vornahm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen